Friends

translate

Sonntag, 6. Juni 2010

Fimo Food

Es ist immer wieder unglaublich und überraschend was man alles mit diesem Material herstellen kann. Fimo ist nicht wegzudenken aus dem 1:12 Leben. Meine ersten Bastelversuche fürs Puppenhaus waren auch
mit Fimo. Bisher kannte ich Fimo nur zur Schmuckherstellung, aber unvermeidlich stieß ich auf eine Angie Scarr Anleitung für Orangen im Internet. Also losmarschiert und Fimo besorgt. Das musste ich einfach mal ausprobieren. Im festen Glauben, dass es sowieso nichts wird, hab ich mich dann gleich mal
an den Orangen versucht. Ihr könnt euch vorstellen wie überrascht ich war, dass die paar farbigen Stückchen Fimo zusammengeknetet und nach Anleitung in die richtige Form gebracht,dann auch tatsächlich wie Orangen aussahen.




















Kommentare:

  1. The fruit looks great and there are so many!

    AntwortenLöschen
  2. Hi,your fruits are so real,I really Love your work!Miniregards.

    AntwortenLöschen

Award